Montag, 30. Oktober 2006

Internet Governance Forum

Tag 1. Ankunft am Flughafen in Athen, ich werde abgeholt wie bestellt und es geht durch Sturm und Regen und Blitz und Donner eine knappe Stunde zum Hotel und zum Veranstaltungsort. Scheint ein Missverständnis zu sein, dass das Internet Government Forum (IGF) in Athen stattfindet, das ist eher so ein Badeort irgendwo außerhalb. Was den Regen noch deprimierender macht.

Im Konferenz-Hotel gibt es Cola für EUR 6 oder Kaffe und Wasser für EUR 12. Die scheinen sehr gut erkannt zu haben, dass wir hier ein wenig gefangen sind.

1 Kommentar:

Jan hat gesagt…

Experten-Warnung
Sprachen gehen im Internet verloren

Im Internet wird vor allem auf Englisch kommuniziert. Das ist gefährlich, meinen Teilnehmer des in Griechenland tagenden UN-Internet-Forums. Die Dominanz des Englischen könne dazu führen, dass Jahrtausende altes Kulturwissen verloren geht.

äh, das sind eure tagungsinhalte ?